Sie sind hier:  Startseite > Nachrichten/Events

Die Nachricht:

Dienstag, 17. Juli 2012, 18:31 Uhr Alter: 2 Jahre
Kategorie: Veranstaltungen, Vereine, Literatur, Kultur und Kunst

Kultur auf den Höfen 2012


 

 

 

 

2010 war das Jahr der Eingemeindung der ehemaligen Dörfer Fermersleben, Salbke und Westerhüsen in die Stadt Magdeburg - ziemlich genau 100 Jahre her.
Um dieses historische Ereignis gebührend zu begehen, besann sich der "aktion musik e.V." und das Stadtteilbüro Südost zur Organisation einer Festveranstaltung.

 

Zum nun mehr dritten Mal in Folge werden die alten Wehrbauernhöfe an der Gierfähre von Westerhüsen als Bühne für "Kultur auf den Höfen" dienen.
Gerahmt durch die atemberaubende Elbkulisse putzt sich der Stadtteil heraus und lädt ein, zu einem unvergesslichen Abend bei großartiger Live-Musik. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zur Musik von „Karine Champagne“, „Sinn im Blick“, „Empathie“, „Inflagranti“, „Noch ist Zeit“, „Gatalula“, „Oldtimer“ und „celtic chaos“ darf gesungen, getanzt und ausgelassen gefeiert werden.
Auch für Südosts Bücherwürmer ist natürlich gesorgt. Mehrere Autoren des Sich-Verlages werden mit musikalischer Unterstützung von Burkhard Schmidt die gebotene Spannung halten.
Und für alle, denen der Abend in den letzten Jahren viel zu schnell vorbei war, gibt es in diesem Jahr ab 17.00 Uhr eintrittsfrei das Kinderprogramm.
So wird das Hofabenteuer nicht nur länger, sondern kann und darf auch noch mit der ganzen Familie genossen werden.

Ab 19.30 Uhr starten dann die Konzerte und läuten die Nacht des Jahres ein.


Dateien:
flyer-kah.pdf3.6 M