Sie sind hier:  Startseite > Nachrichten/Events > Archiv

Archiv

Kultur auf den Höfen 2017

Westerhüser Gierfähre, Samstag, 19. August 2017

Westquerturm St. Stephanus

Zunachst die gute Nachricht:
 

Nach einigen Jahren Abstinenz wird es 2017 im Dunstkreis der Westerhüser Gierfähre wieder "Kultur auf den Höfen" geben!
 

1910 wurden die Dörfer Salbke, Westerhüsen und Fermersleben eingemeindet und gehören seit dem zu Magdeburg.
Im Jahre 2010 beging man hierzulande die 100-Jahr-Feier der Eingemeindung, wollte man dieses Ereignis doch gebührend feiern.
Mit dem zu diesem Ereignis, von der "aktion musik e.V." veranstalteten Event "Kultur auf den Höfen" war eine Veranstaltung geboren, die über die Landesgrenzen hinaus Beachtung fand. Der Erfolg war so durchschlagend, dass dieses keine Eintagsfliege bleiben konnte. So gab es auch 2011, 2012, 2013 und 2015 "Kultur auf den Höfen", rings um dem Areal der Westerhüsener Gierfähre.
An den verschiedenen Orten, zum Teil privaten Bauernhöfen, waren Kunst und Kultur unterschiedlicher Couleur zu erleben. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Auch hungern und dursten musste niemand.


 

Eintritt: 7 Euro, Kinder bis 1,40m frei

Spiel- und Auftrittzeiten auf den Höfen:
19:45-20:15 Uhr
20:30-21:00 Uhr
21:15-21:45 Uhr
22:00-22:30 Uhr

  • HOF1: Peponne
  • HOF2: Triamporphin
  • HOF3: Bordstein
  • HOF4: Duo "Mallette Variee" und Empatie
  • HOF5: One Man Band
  • HOF6: Sander van Flint Trio
  • HOF7: Ekke Schwarz Projekt "Luther trifft..."
  • HOF8: Olsenbande
  • HOF9: Kino
  • HOF10: Luxusrausch
  • HOF11: MUTAKA-Kunstkollektiv
  • HOF12: Die HO-Galerie