Sie sind hier:  Startseite > Nachrichten/Events > Archiv

Archiv

Veranstaltungen unterm Wasserturm

"FrauentagsMusikComedy" mit Ilka Hein

Am 09.03.2017, 20:00 Uhr im Turmpark

Für Frauen, ihre Begleitung und Frauenversteher

Am 09.03.2017
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn : 20 Uhr kann aber auch etwas später werden, Frauentag eben.
Eintritt: 16 €
Ermäßigung: 14 €


Eine tadellose Knopflochblume bei den Herren, ist keine Pflicht, schindet allerdings Eindruck, zeugt von Stil und stellt die Verbindung zwischen Kunst und Natur her.
Vorbestellungen unter post[at]turmpark[dot]de

„Dancing Queen auf Nulldiät“
ein Abba-Chanson Abend mit Ilka Hein und Andreas Reimann

Abba Songs sind für immer – sie gehen ins Ohr, unter die Haut, fassen uns an, bringen uns zum Weinen, Lachen, und zum Mitsingen. Diese Musik macht einfach an, packt die Hüften, ist albern, ernst, intim und erzählt uns von unserem ganz persönlichen
(Liebes-er) leben. Nur – was eigentlich genau?

Oder wissen sie,
WELCHER konkrete Notruf sich hinter „Sos“ verbirgt?
WARUM weint und warum lügt einer („One of us“),
WAS geschah am Tag, bevor Du kamst – („The Day before you came“)?
WER ist die „Dancing Queen“,
WAS alles nimmt der Gewinner mit sich, wenn er geht („The winner takes it all“) und
WEM gebührt am Ende Dank für all die wunderbare Musik („Thank you for the music“)?

Ilka Hein (voc) und ihr Pianist haben sich Lieblings-Abba-Songs vorgenommen, sie musikalisch sanft verjazzt, versongt, versoult oder einfach so gelassen – in jedem Fall mit hohem Wiedererkennungsfaktor.

Neu sind die Texte – neben den Original-Strophen hat sich Ilka Hein – dem Publikum ansonsten bekannt als Moderatorin beim MDR - mit ihrem Radio-Kollegen, dem MDR Musikexperten Peter Hofmann daran gemacht, die Worte der Abba Hits in poetische deutsche Versionen zu übertragen.

Endlich kann man eintauchen in die wunderbaren Stories, die die Lieder uns erzählen – so dicht am Original wie möglich und wo nicht, werden die Geschichten einfach neu erfunden.
Aus einem Revolutions-Song (Fernando) wird so schnell mal ein Lied über Männer, die ihrer Frau bei der Diät unfair reingrätschen.

Denn zu Lachen gibt’s bei diesem Abba-Chanson-Abend natürlich auch.
Daneben erfährt man jedeg Menge über das Leben, die Liebe, den Aufstieg, Ruhm und Ende der sagenhaften Pop- und Liebes-Geschichte der Paare Agnetha und Björn, Anni-Frid und Benny und das in Worten und vor allem in Liedern, die sie bestimmt noch singen werden, wenn sie sich danach wieder auf den Heimweg machen.

Texte: Peter Hofmann / Ilka Hein
Arrangements: Andreas Reimann
Regie: Sandy Gärtner


 

Jazz am Turm " Impuls Revival"
Am 10.03.2017, 20:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

IMPULS
Über die Band als "Ganzes" gibt es nicht viel zu erzählen, denn es handelt sich um eine für diesen Tag zusammengesetzte Band. Der Hintergrund? Wir haben vor 36 Jahren in dieser Besetzung begonnen, Musik zu machen, weil wir alle Schüler der Spezialklassen für Musikerziehung des "Gerhart-Hauptmann-Gymnasium" in Wernigerode waren:
Hier ein paar Infos zu den einzelnen Musikern:
Ralf "Max" Vonthien - drums  Als Schlagzeuger, Sänger und Komponist bei RUMPELSTIL – bekannt durch die Taschenlampenkonzerte, Tina Tandler u.v.a.
Axel "Lexa“ Schäfer - bass Lexa spielt u.a. bei der Kultband Stern-Combo-Meissen, Bobo in White Wooden Houses und Baltic-Soul-Orchesters
Frank "Vensek" Venske - git Gitarrist u.a. bei Martin Reik Quartett, Jazz enough und Antje Frenck Quartett
Michael "Micha" Maas – voc Sänger bei verschiedenen Deutschrock und Oldie-Projekten
Oliver "Oli" Vogt - key Pianist bei „Oliver-Vogt-Band“ u.v.a. und zusammen mit Ulrike Nocker Gastgeber der Veranstaltungsreihe „Jazz am Turm“ in Magdeburg, die seit 2013 in Zusammenarbeit mit dem Turmpark e.V. im Wasserturm Magdeburg/Salbke stattfindet.

Am 10. März 2017 findet die Band, mit interessanten musikalischen Erweiterungen, wieder zusammen. Dabei fließen die Erfahrungen der einzelnen Musiker aus Ihren heutigen Projekten ebenso ein, wie ein wenig "Nostalgie", weil auch Songs der damaligen Zeit in neuem Gewand erklingen werden.
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00Uhr
Kosten: 15 €
Ermäßigung: 10 €
Reservierung;: post@turmpark.de
Info: www.jazzamturm.de